Videokonferenz

Wenn Sie anstelle eines persönlichen Besprechungstermins oder Telefontermins eine Videokonferenz via Skype (oder Facetime) nutzen möchten, teilen Sie das bitte meinem Sekretariat mit. Wir benötigen Ihre bereits vorhandene Skype- bzw. Email-Adresse. Mein Büro vereinbart mit Ihnen dann einen Besprechungstermin als Videokonferenz.

Mein Sekretariat nennt Ihnen erforderlichenfalls weitere Dokumente, welche für die Videokonferenz vorliegen sollten. Diese können vorab per Mail, Fax, Post oder Einwurf in den Kanzleibriefkasten übersandt werden.

Sie sparen Zeit und können Ihr rechtliches Anliegen direkt von zu Hause, oder wo immer Sie sich aufhalten, klären. Dieses Angebot kann gerne von allen Mandanten genutzt werden.

Sollten Sie lieber persönlich vorbeikommen wollen, steht Ihnen unser Team wie gewohnt zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie mich für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung.